Schwertransport Deutschland Hamburg

Besondere (Schwer)Transporte erfordern besondere Vorbereitungen !




Zur Zeit bereiten wir einen Schwertransport von 6,60 m Breite von Bad Kreuznach nach Lübeck, zu Finnlines Export Russland, vor !

Unser Begleitfahrzeug, Bf3 mit Herrn Böttcher, besichtigt zur Zeit die gesamte Strecke.
Es ist nicht auszuschließen, dass es unterwegs, trotz bester Vorbereitung zu Problemen kommen kann. Später finden Sie auch diesen Fahrtbericht mit Fotos und Filmen auf dieser Seite. Aber auch in anderen Ländern und Gebieten können wir für unsere Kunden Strecken erkunden lassen.

Sind erfolgreich durchgekommen !
2 TransportNächte für rund 800 km mit 6,60 m Breite !

Hier die gefahrene Strecke in mehheren Teilen.

Wir sind durch !

Sind erfolgreich durchgekommen !
2 Transportnächte – rund 800 km mit 6,60 m Breite !
Hier die gesamte gefahrene Strecke, mit Bildern, mit Filmen !

Betreff: Schwertransporte von KHS nach RUS- Ulyanovsk

Zur Zeit fahren wir ein größeres Projekt für die F & O aus Ulm als Absender die Fa. KHS mit Produltionsstätten in Dortmund, Bad Kreuznach, Worms usw.

Es handelt sich um eine komplette Abfüllanlage in 3 großen Lots.
Linie 1 für Glasflaschen , Linie 2 für Aluminium Dosen, Linie 3 für PET Flaschen.
Bestimmt ist dieses für eine neue Brauerei in Ulyanovsk “Vladpivo” Eigentümer ist eine der größten Brauereien in Russland SABMiller RUS aus Kaluga. Folgende Marken sind bereits im Sortiment: Holsten, Miller Genuine Draft, Pilsner Urquell usw.

Die verschiedenen Anlagenteile haben Maße , die den Einsatz von SpezialTiefladern verlangen. Die Fa. F & O aus Ulm sicherte sich die zuverlässige Leistungsspektrum der SSH Schwerlast Spedition Hamburg GmbH um diese reservierten Schiffsabfahrten einzuhalten .

Wärmer aus Dortmund : 12 × 4,05 × 2,60 m 12 to
Flaschenfüller aus Bad Kreuznach: 8,00 × 6,60 × 3,30 m 22,5 to
aus Bad Kreuznach: 6,00 × 4,90 m 3,00 m 12 to

in 2 Wochen noch aus Hamburg Füller für Dosen 5,80 × 5,50 × 3,50 m 24 to.

Die Streckenerkundung für die 6,60 m Breite erstreckte sich über mehere Wochen und wurde immer wieder durch Ablehnung der zuständigen Behörden unterbrochen. Aber letztlich konnte durch eine gute Zusammenarbeit die letzte Hürde genommen werden. Heute in Nacht von Montag zu Dienstag läuft der letzte Teil der Strecke von Oelde bis Lübeck Lehmannkai. Dabei ist durch die Baustelle A1 Moorfleet eine Durchfahrt durch Hamburg nötig geworden.

880 km in 2 Nächten mit 6,60 m ist schon eine enorme Leistung, hoffen wir auf ein glückliches Ende. Sehen Sie mehr Fotos und Vidoes unter www.schwerlast-hamburg.de.

Schwerlast Spedition Hamburg GmbH -
Ihr Partner wenn es um Schwertransporte, Spezialtransporte und Überbreitentransporte in Deutschland und Europa geht.

Schwerlast-Spedition Hamburg GmbH
Internationale Spedition - Schwertransporte - Kranarbeiten
Neuhöfer Damm 112
D 21107 Hamburg - Wilhelmsburg
Telefon: +49 - (0)40 - 752 434 - 0 
Schwerlast-Spedition Hamburg GmbH
Internationale Spedition - Schwertransporte - Kranarbeiten
Hattinger Straße 252 a
44795 Bochum
Telefon: +49 - (0)234 - 45 98 16 - 0

 

 


© copyright by Schwerlast-Spedition Hamburg GmbH | SEO + Suchmaschinenoptimierung | Internetagentur Webdesign

Weitere Domains der Schwerlast-Spedition Hamburg GmbH:
Schwertransport Deutschland, Schwertransport Hamburg, Schwertransport Finnland, Schwertransport Frankreich, Schwertransport Italien, Schwertransport Lettland, Schwertransport Litauen, Schwertransport Niederlande, Schwertransport Norwegen, Schwertransport Russland.

SEO-Tags:
Schwertransporte, Schwertransport, Spezialtransporte, Spezialtransport, Transport, Großraumflugzeug, Schiff, Schiffe, Deutschland, Hamburg, Berlin, Kiel, Russland, Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark, Schweiz, Frankreich, Polen, Italien, Skandinavien, Europa, Tiefbett, Telesattel, Semitieflader, LKW, Sattelauflieger, Seefracht, Luftfracht, Umschlag, Hamburger Hafen.